Das Initiativkomitee der unabhängigen Volksinitiative «Für eine Schweiz ohne synthetische Pestizide» hält den heutigen Entscheid des Nationalrats für kurzsichtig und falsch. Statt sich entschieden für den Ausstieg aus der Pestizidwirtschaft auszusprechen, verweist er auf einen unverbindlichen Aktionsplan und eine noch nicht beschlossene Agrarpolitik 2022. Der Schutz menschlichen Gesundheit vor Gefährdungen durch Pestizide wurde ausgeblendet. Das letzte Wort hat jedoch das Stimmvolk im Frühling 2020.

PDF